Das ist PACHELBEL VIER.NULL

PACHELBEL VIER.NULL ist ein digitales Mitmachprojekt für jeden, der spielt oder singt! Dreh- und Angelpunkt ist dabei der berühmte „Kanon in D“ von Johann Pachelbel, eine der wohl bekanntesten Melodien überhaupt. Bestimmt hast auch du ihn schon in einer der vielen Versionen, Bearbeitungen oder Adaptionen gehört.

Was du vermutlich, wie übrigens die meisten, nicht weißt: Johann Pachelbel (1653 – 1706) stammt nicht nur aus Nürnberg, er hat in seiner Geburtsstadt auch eine große Zeit seines Lebens als Organist und Komponist an der Sebalduskirche mitten in der Altstadt gearbeitet, ist in seiner Heimatstadt gestorben und liegt dort auf dem St. Rochusfriedhof begraben. Was liegt für uns, die Nürnberger Symphoniker mit Chefdirigent Kahchun Wong und BR-Klassik, da näher, als diesen Ohrwurm aufzugreifen und ihn gemeinsam mit euch zum klingenden Botschafter unserer Heimatstadt zu machen?

Das schaffen wir aber nur, wenn du uns dabei hilfst! Denn wir wollen wissen: PACHELBEL VIER.NULL – wie heißt deine Melodie? Ob du den Kanon einfach mitspielst oder eine ausschmückende Melodie erfindest, bleibt ganz allein dir überlassen. Natürlich kannst du auch deine Stimme zum Einsatz bringen. Deiner Kreativität sind so oder anders keine Grenzen gesetzt: Je bunter, ungewöhnlicher und erfinderischer dein Ergebnis, desto besser! Denn so steigen deine Chancen, mit deinem Beitrag in die Runde der Top 20 zu kommen und bei der „Sternstunden-Gala“ im BR Fernsehen veröffentlicht zu werden.

SO GEHT’S

Mache mit und tue Gutes

Mit deinem musikalischen Pachelbel-Beitrag kannst du nämlich spielend einfach Gutes zu tun – und das im besten Sinne des Wortes: Für jedes eingesandte Video spenden wir bzw. die Sparkasse Nürnberg 40 € an die Sternstunden e. V. – das ist ein gemeinnütziger Verein, der Projekte und Einrichtungen unterstützt, die sich um kranke, behinderte und in Not geratene Kinder kümmern. Seit seiner Gründung konnten mithilfe von Sternstunden e. V. über 220 Millionen Euro an Spendengeldern gesammelt werden.

Und wenn du über deinen Kreativbeitrag hinaus auch noch Bares geben möchtest:
Sternstunden e.V. | IBAN:  DE08 7005 0000 0007 0510 00 | Kennwort: Pachelbel

VIERTENS

Kanon-Video starten

Play

FÜNFTENS

Eigenen Beitrag aufnehmen

Sei kreativ aber achte auf das Tempo (♪= 96)

SECHSTENS

Video hochladen

Jetzt hochladen

Danke – danke – danke!

Uns haben so viele, unglaublich tolle Beiträge erreicht … wir können unsere Begeisterung kaum in Worte fassen.

Wir haben es gemeinsam geschafft:
8.040 € gehen an die Sternstunden e. V.!

Durch Anklicken der jeweiligen Namen könnt ihr die Videos anschauen. Unser dickes Dankeschön geht im Einzelnen an:

Aenna und Monja Fuchs, Alexa Fießer, Alexander Casino, Alexander von Hagke, Amelia von Heydebrand, Andreas Regler, Anna Möllers, Anne-Sophie Saffert, Anneke Homburg, Annette Bildhauer, Annette Grimm, Armin Knab Gymnasium Kitzingen, Armin Wallner, Barbara Bachmayr, Barbara Brödler, Beate Ruppel, Beate Wenzel, Bernd Koller, Bläserquintett Quintett 5nach, C. Huhn, Carina Benesch, Carina und Thorsten Smits und Zander, Carlotta Trauer, Carolin Remy, Carsten Hamaleser, Charly Kiemer, Chiara Bergert, Chor der Musikalischen Grundschule Greding, Chor singINpool, Christian Kohler, Christian Schriefer, Christiane Weiß, Christiane Wolf, Christina Rubner (#1, #2), Christina Stahl (#1, #2, #3, #4, #5), Christine Benesch-Weiß, Christine Kamburg, Christine Olschewsky, Christliche Deutsche Schule Chiang Mai Klasse 4, Christoph Eß (#1, #2), Christoph Krieger, Colin Chang, Constantin Strobel, Constanze und Leonie Vetter, Daniela Schäfer, Dirk Schellberg, Doris Pein-Kuceja, Eckart Haufler, Eddi Costa, Eduardo Costa (#1, #2, #3, #4, #5, #6), Elena Roeder, Elisabeth Lehmler, Elisabeth Rieder, Emanuela Ferreira Ataide, Emily Samaan, Eva Oelbaum, Faks Neuendettelsau (#1, #2, #3, #4, #5, #6), Felix Bratfisch, Felix Matczak, Florian Thoma, Frank Katemann (#1, #2, #3, #4, #5), Franziska Hirschmann, Franziska Siegert, Frieda Mayer, Gabi Will-Kienlein, Gabriele Wohlgemuth, Gérald Chartier, Gymnasium Lehrte, Q1 Musikkurs, Gymnasium Seligenthal Klasse 7a (#1, #2, #3, #4, #5, #6, #7, #8), Gymnasium Wesermünde Musikgrundkurs, Hannes Ulrich Pöhlmann, Hans Bittermann, Hans Deimel, Heinrich Hartl, Heitor Ferreira Ataide, Helga Blaschke, Hendrik Kolbert, Henriette Braun, Herbert Ludwig (#1, #2), Ingrid Schiffler, Iris Wunderlich (#1, #2), Jan Jablonowski, Jana Naßauer, Jarah Labib, Jasmin Hauschild, Jochen Vetter, Johanna Jacober, Joseph Sonnleitner, Judith und Micha Dinkelmaier, Julia Werndl, Kinder- und Jugendkantorei Nürnberg, Kinderchor Kettelerschule, Konrad Reindl, Kopernikusschule Kramer, Kunterbunt Ensemble, Laura und Elena Mandetzky, Leonard Krapf, Leonhard Starklauf, Lionel Heilmann, Lisa Miller, Lisa und Leon Mayerhofer, Luise Tröschel, Magdalena Siegert, Malou Oschmann, Margit Scherer, Marion Dickten, Marliese Geier, Martin Kiesewetter, Martin Michl (#1, #2, #3, #4, #5), Martin Modes, Martin Peschke, Max Straußwald, Musikschule Volkach (#1, #2, #3, #4, #5, #6, #7, #8), Musizier-AG des Hannover-Kollegs, Natsumi Kai, Nicola, Verena, Carola, & Benjamin Bartels, Nils Rebholz, Oliver Kutz, Philipp Osterholzer, Realschule am fränkischen Dünenweg (#1, #2), Realschule St. Maria, Rebecca Richter, Regina Riehl-Stumpf, Renate Luther-Hünig, Renate Schmalz, Roland Mordstein, Ronja Möllers (#1, #2), Rosi Ebertseder, Ruth Vogelbacher, Sandra Adam, Sandrine Doepner, Sebastian Ostrowski, Sibylle Gaisser, Siegrun Grillhiesl-Wagner, Sigrid Egginger, Sigrid Hopperdietzel, Sigrid und Leonard Krapf, Silas Bortfeld, Silvia Audorf, Silvia Jäger, Susanne Kentner-Hofmann, Susanne Lehner, Susanne Simen, Theresa Kiemer, Theresia Knopp, Thomas Kerzel (#1, #2), Thomas Kistner, Thomas Walter, Titis Stark, Ulrike Mayer, Ursula Plinganser, Valentina Schlögl, Verduras Cantando (Ltg: Stefan Edenhofer), Wigbertschule Hünfeld Klasse 8B, Wolfgang Saus, Xenia Trendel

Herzlichen Dank an …

für

das Sponsoring der Homepage

für

die Spenden an Sternstunden e.V.

für

Drehort und Pachelbels Wirkstätte

Auf diesen Wegen erreichst du uns

Ruf an

+49 911 474 01-27